»Meine Herren, wir haben eine Mission! Wir werden nach Island reisen und dort in den ›Snæfellsjökull‹ hinabsteigen! Zum Mittelpunkt der Erde! Ja, Sie haben richtig gehört! Die Aufzeichnungen des Arne Saknussemm besagen, dass sich auf dem Kraterboden der Zugang befinden soll!«

Der Geologie- und Mineralogie-Professor Otto Lidenbrock begibt sich mit seinem Neffen auf eine der gewagtesten Forschungsreisen der Literaturgeschichte. In einem alten Runenmanuskript entdecken sie einen verschlüsselten Code, der ihnen den Vulkan Snæfellsjökull als Einstieg zum Mittelpunkt der Erde empfiehlt. Voller Forscher- und Entdeckerdrang reisen sie nach Island. Dort wird ihr Expeditionsteam vervollständigt und so wagen sich die drei Forscher tief in das fremde Reich unter der Erdoberfläche und machen auf ihrer ebenso fantastischen wie äußerst gefährlichen Reise die erstaunlichsten Entdeckungen.