Töne aus der Tonne

Wenn Kinder von Erwachsenen gespielt werden und das sogar glaubhaft, ist das wirklich faszinierend- wie im Zittauer Theater, wo am Donnerstagabend das Stück “Agent im Spiel” Premiere hatte…
Wie die Kinder füreinander einstehen, ist rührend. So bietet das Stück von dem kanandier David S. Craig unter Regie von Anja Panse nicht nur reichlich Szenen zum Lachen, sondern auch zum Bangen. Es ist für Zuschauer ab acht Jahren gedacht. So alt sind die beiden jüngsten Besucherinnen an diesem Abend. Die zwei Mädchen sind ergriffen wie die älteren Gäste im fast ausverkauften Foyer. In den knapp anderthalb Stunden gibt es keine Minute, die langweilig ist. Nicht nur die vier Darsteller überzeugen durchweg. Das Stück kommt auch ohne große Kostümwechsel und mit einem einfachen Bühnenbild (Christian Müller) aus…

Silvia Stengel ; Sächsische Zeitung; 1. 10. 2011